Prijeđi na sadržaj

Malters – najzanimljivije aktivnosti

Otkrijte najbolje što grad nudi po preporuci lokalaca. Pronađite najzanimljivije aktivnosti, mjesta za jesti i saznajte dragocjene preporuke lokalnih stanovnika.

Restoran
“Exklusives, sehr feines Essen. Phillip und sein Team verwöhnen Sie und Ihren Gaumen mit Essen von höchster Qualität! Man muss unbedingt das Ambiente im Pavillon einmal geniessen in Kombination mit dem Tollen Essen.”
Preporučuju 2 lokalca
Crkva
“Opening hours, services open all year during the day: usually 09.00-19.00 (summer) or 09.00-17.00 (winter). On Sunday mornings (10.00-11.00 o'clock) as well as on Wednesday and Friday afternoon (14.00-16.00 o'clock) services and devotions take place. For groups and guided tours, pls register in advance with the Pilgrimage Office or the chaplain. car: From Lucerne take the main road to Kriens-Malters until the junction for Hergiswald-Eigenthal Public transport, hiking trail: Postbus (71) from "Busschleife Kriens" to "Eigenthal" then get out at "Hergiswald". or take the Bus no 1 to Obernau till the End and hike up.”
Preporučuje 1 lokalac
Grocery or Supermarket
“Cookie and salty snacks fabric you can try everything before you choose which one you like.”
Preporučuje 1 lokalac
Koktel bar
$$
Restoran
“guide millaut! aber nicht so teuer! gemütliche, ländliche ambiente, sehr zuvorkommende bedienung.”
Preporučuje 1 lokalac
Pekarnica
Preporučuje 1 lokalac
Bus Station
Preporučuje 1 lokalac
Route
Preporučuje 1 lokalac
Bus Station
“postauto von malters nach mattgut, von dort 3 km fussweg nach munistein! am besten also mit auto anreisen :o)”
Preporučuje 1 lokalac
Sublocality Level 1
Preporučuje 1 lokalac
Grocery or Supermarket
Preporučuje 1 lokalac
Grocery or Supermarket
Preporučuje 1 lokalac
Route
“Erleben Sie die Schweiz auf die natürliche Seite. Weit weg vom grossen Touristenrummel und trotzdem sehr nahe von Luzern (10 minuten)”
Preporučuje 1 lokalac
Locality
“Der Klassiker unter den Schwarzenberger Rundwegen Vom Rössliplatz in Schwarzenberg führt Sie der Weg zuerst hinunter in die Ennenmatt nach Bochslig, kurz dem idyllischen Oberlauf des Chesselbachs entlang und dann hinauf nach Niederlehn und durch den Stutzwald nach Dieterschwandweid. Nach einem kurzen Aufstieg vorbei am Hof Obergütschweid erreichen Sie zuerst einen herrlichen Aussichtspunkt und kurz darauf den westlichsten Punkt dieses einmaligen Rundwegs. Von hier können Sie Ihren Blick über das Mittelland und die Rümligschlucht hinweg bis ins benachbarte Entlebuch schweifen lassen. Nun führt der Weg in südöstlicher Richtung hinunter zur Büelweid und weiter nach Büel, Schirgen und Hinteregg. Als Variante empfehlen wir Ihnen einen Abstecher zum Aussichtspunkt Arnenhubel (P972). Ab Hinteregg kehren Sie via Teufsite oder der Strasse entlang (Hartbelag) nach Schwarzenberg zurück.”
Preporučuju 2 lokalca