Prijeđi na sadržaj

Ferienwohnung/App. für 1 Gast mit 9m² in Santiago de Cuba (117940)

Santiago de Cuba, Kuba
Cijeli stan; domaćin je Martino
1 gost1 spavaća soba1 kupaonica
Cijeli prostor
Imat ćete cijeli prostor (stan) samo za sebe.
Posebne mjere za čistoću
Ovaj se domaćin obvezao na Airbnbove posebne mjere za čistoću od pet koraka. Saznajte više
Uvjeti otkazivanja
Unesite datume putovanja kako bi se prikazale pojedinosti o otkazivanju za ovaj smještaj.
Kućni red
Domaćin ne dozvoljava dolazak s kućnim ljubimcima, organiziranje zabava ni pušenje. Prikaži detalje
Santiago de Cuba ist die zweitgrößte Stadt Kubas und die Hauptstadt der Provinz Santiago de Cuba. Die Stadt hat ca. 500.000 Einwohner. Bis 1556 war Santiago Hauptstadt Kubas und Stützpunkt der spanischen Armada in der Karibik. "Don" Facundo Bacardí Massó gründete 1862 das international bekannteste und erfolgreichste Unternehmen, die Destillerie Bacardí. Am 26. Juli 1953 nahm die kubanische Revolution unter Fidel Castro mit dem Sturm auf die Mancada Kaserne ihren Anfang. Am 1. Januar 1959 verkündete Fidel Castro in Santiago de Cuba den Sieg der kubanischen Revolution. Am 1. Januar 1984 verlieh Staatspräsident Fidel Castro der Stadt Santiago den Ehrentitel "Heldenstadt der Republik Kuba". Das offizielle Motto der Stadt, das Teil des Stadtwappens ist, lautet: "Gestern rebellisch, heute gastfreundlich, immer heldenhaft". Die Wallfahrtskirche EL Cobre mit ihrer reich geschmückten Heiligenfigur befindet sich zwischen Santiago de Cuba und Bayamo im Erzbistum Santiago de Cuba. Die Barmherzige Jungfrau von Cobre (span: Virgen de la Caridad del Cobre) ist eine seit 1612 verehrte hölzerne Heiligenfigur und wichtigster Gegenstand von Wallfahrten in Kuba. Am 27. März 2012 verehrte Papst Benedikt XVI. der Jungfrau von El Cobre anlässlich der vierhundertsten Wiederkehr des Jahrestages ihrer Auffindung eine Goldene Rose während seiner Pilgerreise nach Kuba. Santiago ist geprägt sowohl durch spanische, als auch französische Einflüsse, am sichtbarsten im Stadtviertel Tivolí, das während der Einwanderungswelle französischer Siedler und ihrer Sklaven entstand.

Santiago de Cuba ist die zweitgrößte Stadt Kubas und die Hauptstadt der Provinz Santiago de Cuba. Die Stadt hat ca. 500.000 Einwohner. Bis 1556 war Santiago Hauptstadt Kubas und Stützpunkt der spanischen Armada in der Karibik. "Don" Facundo Bacardí Massó gründete 1862 das international bekannteste und erfolgreichste Unternehmen, die Destillerie Bacardí. Am 26. Juli 1953 nahm die kubanische Revolution unter Fidel Castro mit dem Sturm auf die Mancada Kaserne ihren Anfang. Am 1. Januar 1959 verkündete Fidel Castro in Santiago de Cuba den Sieg der kubanischen Revolution. Am 1. Januar 1984 verlieh Staatspräsident Fidel Castro der Stadt Santiago den Ehrentitel "Heldenstadt der Republik Kuba". Das offizielle Motto der Stadt, das Teil des Stadtwappens ist, lautet: "Gestern rebellisch, heute gastfreundlich, immer heldenhaft". Die Wallfahrtskirche EL Cobre mit ihrer reich geschmückten Heiligenfigur befindet sich zwischen Santiago de Cuba und Bayamo im Erzbistum Santiago de Cuba. Die Barmherzige Jungfrau von Cobre (span: Virgen de la Caridad del Cobre) ist eine seit 1612 verehrte hölzerne Heiligenfigur und wichtigster Gegenstand von Wallfahrten in Kuba. Am 27. März 2012 verehrte Papst Benedikt XVI. der Jungfrau von El Cobre anlässlich der vierhundertsten Wiederkehr des Jahrestages ihrer Auffindung eine Goldene Rose während seiner Pilgerreise nach Kuba. Santiago ist geprägt sowohl durch spanische, als auch französische Einflüsse, am sichtbarsten im Stadtviertel Tivolí, das während der Einwanderungswelle französischer Siedler und ihrer Sklaven entstand.
Santiago de Cuba ist die zweitgrößte Stadt Kubas und die Hauptstadt der Provinz Santiago de Cuba. Die Stadt hat ca. 500.000 Einwohner. Bis 1556 war Santiago Hauptstadt Kubas und Stützpunkt der spanischen Armada in der Karibik. "Don" Facundo Bacardí Massó gründete 1862 das international bekannteste und erfolgreichste Unternehmen, die Destillerie Bacardí. Am 26. Juli 1953 nahm die kubanische Revolution unter Fidel Cast… pročitajte više

Sadržaji

Grijanje
Klima-uređaj
Parking koji se plaća i nije u sklopu smještaja
Osnovna oprema
Nije dostupno: Detektor ugljikovog monoksida
Nije dostupno: Detektor dima

Odaberite datum dolaska

Unesite datume putovanja kako bi se prikazala točna cijena
Dolazak
Unesite datum
Odlazak
Unesite datum

(Još) nema recenzija

Pobrinut ćemo se da vaša rezervacija prođe bez ikakvih poteškoća. Za svaku rezervaciju vrijede Airbnbovi Uvjeti povrata novca gostima.

Lokacija

Santiago de Cuba, Kuba

Domaćin je Martino

Član od travanj 2018.
  • Identitet je verificiran
  • Jezici: English, Deutsch, Español
  • Stopa odgovora: 100%
  • Vrijeme odgovora: u roku od sat vremena
Kako bi vaš novac bio siguran, nikad ne obavljate novčane transakcije niti komunicirajte izvan Airbnbove stranice ili aplikacije.

Što morate znati

Kućni red
Dolazak: 15:00 – 20:00
Odlazak: 10:00
Zabranjeno pušenje
Ne primaju se kućni ljubimci
Zabave i događaji zabranjeni
Zdravlje i sigurnost
Obveza pridržavanja Airbnbovih posebnih mjera za čistoću. Saznajte više
Treba se pridržavati Airbnbovih smjernica za održavanje fizičkog razmaka i drugih pravila koja se odnose na COVID-19
Detektor ugljikovog monoksida nije naveden Saznajte više
Detektor dima nije naveden Saznajte više
Uvjeti otkazivanja

Santiago de Cuba i okolica: istražite druge opcije

Još smještaja na lokaciji Santiago de Cuba: